Stegner ist ein Freund der NPD Nordfriesland!!
„Glück ist, wenn sich gute Vorbereitung und günstige Gelegenheit treffen.“ So lautet ein chinesisches Sprichwort, welches zu den Lieblingszitaten von Ralf Stegner gehört. Und ganz offensichtlich haben sich gute Vorbereitung und günstige Gelegenheit auch am 2.Oktober 2010, ausgerechnet am Geburtstag des ‚roten Rambo’ getroffen, denn an eben diesem Tag hat Herr Stegner seinen Freundeskreis um den nordfriesischen NPD-Kreisverband erweitert!

Offenbar leidet der Nord-SPDler weitaus mehr unter der großen Medienpräsenz eines SPD-Genossen als man bisher vermuten könnte. Anders ist es kaum zu erklären, daß Ralf Stegner den sarrazinschen Weg einschlägt, mit dem Buchautor gleichziehen will und auf einmal auf nationalen Pfaden wandelt. Für diese Tatsache liefert der Fliegenfänger aus Bordesholm gerade heute an seinem Ehrentage den besten Beweis, hat er doch wahrhaftig die Freundschaftsanfrage der NPD Nordfriesland auf dem Weltnetzportal „Facebook“ bestätigt!

Wer hätte gedacht, daß die NPD und die SPD auf diesem Wege einmal zueinander finden würden. Uns freut diese Freundschaft auf jeden Fall sehr, erhalten wir doch nun Informationen von Herrn Stegner – oder dürfen wir jetzt auch Ralf sagen? – aus erster Hand und können direkt mit dem Herrn der Fliegen ins Gespräch kommen. Wer sich bei „Facebook“ ein wenig auskennt, weiß, daß sogenannte Freundschaften schnell geknüpft sind. Doch dem „Facebook“-Kenner ist ebenso bekannt, daß man sich seine Freunde auch aussuchen kann. Möchte man jemanden nicht in seinen Freundeskreis aufnehmen, so lehnt man dessen Anfrage ab. Ralf Stegner aber hat nicht lange gezögert und die NPD Nordfriesland direkt bei seinen Freunden aufgenommen. Wir haben doch immer schon geahnt, daß Herr Stegner zu den heimlichen Bewunderern unserer Partei gehört! Nun zeigt er es also auch offen, indem er gar in aller Öffentlichkeit eine Freundschaft mit uns eingeht.

Diese Annahme der Freundschaftsanfrage kann kein Versehen sein, schließlich haben wir diese unter dem Namen „NPD Nordfriesland“ getätigt. Ach Ralf, es ist so schön, einen Freund wie Dich zu haben!

Oder hat der gute Herr Stegner sich hier vertan und suhlt sich nun leidenschaftlich in einem großen Fettnapf?! Sein zweites Lieblingszitat, ein lateinisches Sprichwort, lautet: „Wenn wir selbst fehlerfrei wären, würde es uns nicht so viel Vergnügen bereiten, sie an anderen festzustellen.“ Das paßt ja wie die Faust aufs Auge, nicht wahr, lieber Freund? Möglicherweise fürchtet Herr Stegner aber auch die große Konkurrenz um den Platz an der SPD-Sonne (schließlich bewerben sich neben ihm gleich vier weitere Personen um die Spitzenkandidatur zur kommenden Landtagswahl), und er sucht deshalb schon nach Alternativen. Und ob nun ein „S“ oder ein „N“ vor den Buchstaben „PD“ steht, ist ihm offensichtlich auch egal.

Ja, wir haben es doch immer schon geahnt, Ralf Stegner ist ein verkappter Nationalist! Und endlich zeigt er sein wahres Gesicht! Also, auf in den Wahlkampf, Kamerad Stegner! Wir zählen auf Dich und sind uns sicher, gemeinsam schaffen wir den Weg an die Spitze in Schleswig-Holstein!

Josephine G. und Arne Kaehne
02.10.2010

Quelle: Kreisverband Nordfriesland
zurück |